Bove

Startseite Leben Werk Bücher E-Books  Impressum

Lieferbare Bücher als Druckausgaben
 

Die Ahnung. Roman
Aus dem Französischen von Thomas Laux
Deuticke im Zsolnay Verlag, Wien
159 Seiten, gebunden
17,90 €
ISBN 978-3-216-30117-8

SuhrkampBeconBécon-les-Bruyères. Eine Vorstadt
Aus dem Französischen von Peter Handke
Suhrkamp Verlag, Berlin
Bibliothek Suhrkamp 872
82 Seiten, Pappband
4,95 €
ISBN 978-3-518-01872-9

Mehr bei Suhrkamp

LilienfeldBegenungBegegnung und andere Erzählungen
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Thomas Laux
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf
Lilienfeldiana Band 11
448 Seiten, Halbleinen, Fadenheftung, Leseband
24,90 €
ISBN 978-3-940357-22-9

24 Erzählungen, davon 16 bisher nicht übersetzt, zeigen erneut Emmanuel Boves berühmte Beobachtungsgabe und seinen »Sinn für das berührende Detail«, wie Samuel Beckett es nannte.

Dieser Band ist die erste Komplettübersetzung der französischen Ausgabe, in der 1988, unter dem Titel »Monsieur Thorpe«, gesammelte Erzählungen Boves aus verschiedenen Schaffensphasen und aus dem Nachlass veröffentlicht wurden. Und auch in diesen Geschichten bewährt sich Bove als glänzender Psychologe, der mit einem ganz eigenen Humor Verschränkungen und Widersprüche freilegt. Dabei begegnet man überwiegend jungen Männern, die glauben, souverän zu handeln, sich dann aber in geradezu grotesker Weise in den Fallstricken des eigenen Begehrens verheddern. Die Begegnungen mit dem weiblichen Geschlecht zeitigen ein denkwürdiges Kuriosum: Das gekonnte Sichhineinversetzen in das Denken des Gegenübers verschafft keinerlei Vorteil. Im Gegenteil: Die vermeintliche Gabe wird zum größten Hindernis.

Pressestimmen

»Thomas Laux, der unermüdliche Bove-Übersetzer, hat recht: Es ist ein Vergnügen sie zu lesen, und es ist fast eine Pflicht, den Rang des Autors anzuerkennen.« (Niklas Bender, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

»Man bestaunt seine Kunst der beiläufigen Charakterzeichnung.« (Wolfgang Höbel, KulturSPIEGEL)

»Im Kleid einer geradezu lapidaren Sprache erschließt sich der hochpoetische Kosmos eines Klassikers der Moderne.« (Ingeborg Waldinger, Neue Zürcher Zeitung)

»Ein psychologisch kluges und grotesk komisches Buch.« (Dina Netz, Rheinische Post)

Leseprobe (PDF)

Mehr bei Lilienfeld
 

FriedenauerColetteColette Salmand. Roman
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer.
Mit Nachwort und Zeittafel von Jean-Luc Bitton und einem Gespräch mit Peter Handke
Friedenauer Presse, Berlin
184 Seiten, gebunden
19,50 €
ISBN 978-3-932109-23-2

SuhrkampFalleDie Falle. Roman
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs
Suhrkamp Verlag, Berlin
Bibliothek Suhrkamp 1174
200 Seiten, Pappband
11,99 €
ISBN 978-3-518-22174-7
suhrkamp taschenbuch 2986
194 Seiten, Broschur
7,50 €
ISBN 978-3-518-39486-1

Mehr bei Suhrkamp

 

Flucht in der Nacht. Einstellung des Verfahrens. Zwei Romane
Aus dem Französischen von Thomas Laux
Deuticke im Zsolnay Verlag, Wien
333 Seiten, gebunden
19,90 €
ISBN 978-3-216-30300-4

BoveWahnsinnigerCoverGeschichte eines Wahnsinnigen. Erzählungen
Aus dem Französischen von Martin Zingg
Edition diá, Berlin
156 Seiten, Broschur
18,00 €
ISBN 978-3-86034-413-2

Journal – geschrieben im Winter. Roman
Aus dem Französischen von Gabriela Zehnder
Edition Epoca, Zürich
216 Seiten, gebunden
21,00 €
ISBN 978-3-905513-10-3

suhrkampfreundeMeine Freunde
Aus dem Französischen von Peter Handke
Suhrkamp Verlag, Berlin
Bibliothek Suhrkamp 744
209 Seiten, Pappband
15,95 €
ISBN 978-3-518-01744-9

Mehr bei Suhrkamp

Die Verbündeten. Roman
Aus dem Französischen von Thomas Laux
Deuticke im Zsolnay Verlag, Wien
239 Seiten, gebunden
21,50 €
ISBN 978-3-216-30326-4


Über Emmanuel Bove

SuhrkampBoveEmmanuel Bove. Eine Biographie
von Raymond Cousse und Jean-Luc Bitton
Aus dem Französischen von Thomas Laux. Mit einem Vorwort von Peter Handke
Suhrkamp Verlag, Berlin
suhrkamp taschenbuch 2824
335 Seiten, Broschur
4,95 €
ISBN 978-3-518-39324-6

Mehr bei Suhrkamp

item1a2a

item1a1a

item1a3

item1c